Seit 2006 staatlich anerkannter Lehrgangsträger für Waffensachkunde
Seit 2008 staatlich anerkannter Lehrgangsträger für Wiederladen und Vorderladerschießen

Anfragen oder Anmeldungen einfach eMail:
info@pulverschein.de

Preis 180 € pro Teilnehmer.
Achtung: Sonderpreis für Gruppen ab 3 Teilnehmer 150 € pro Teilnehmer!
Gleicher Sonderpreis gilt für Mitglieder des Halsbeker Schützenvereins!
(alle Gebühren sind Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG.)

Wichtig: Ihre Anmeldung ist verbindlich.
Die Anmeldung muss spätestens 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn erfolgt und die Teilnehmergebühr bezahlt sein.
Sie haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Die Widerrufsbelehrung und die besonderen Regelungen zur Stornierung des Vertrages nach der Widerrufsfrist gehen Ihnen mit der Anmeldung per eMail zu. Die 14-tägige Widerrufsfrist beginnt erst mit der Rücksendung des ausgefüllten Anmeldeformulares.

Die Kontoverbindung wird Ihnen per eMail nach Anmeldung mitgeteilt. Spätestens 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn werden Ihnen die Lehrgangsunterlagen per Post zugesandt. Die umfangreichen Unterlagen enthalten auch ein Fachbuch zur Vorbereitung auf den Lehrgang.

Weiterhin: Die Unbedenklichkeitsbescheinigung ist zwingende Voraussetzung zum Lehrgangsantritt. Bringen Sie bitte auch Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.

In der Teilnehmergebühr enthalten sind:

  • 2-tägiger Lehrgang in Vollzeit mit Videobeamer und praktischen Anwendungen
  • Schießen der gefertigten Munition sowie ein Vorderlader auf dem Schießstand
  • Prüfung mit bundesweit staatlich anerkanntem Zeugnis
  • Alle benötigten Materialien für den Lehrgang
  • Anteilige Raummieten für Schulungsraum und Schießstand
  • Staatl. Prüfungskosten der Behörde
  • Umfangreiche Unterlagen einschließlich Lehrbuch. Das sende ich Ihnen spätestens 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn per Post zu
  • Zwei Mittagessen
  • Viel Spaß ist garantiert!

Der Lehrgang findet im Halsbeker-Schützenverein e.V. statt. Der Schützenverein übernimmt auch den Service für die Mittagessen und Getränke. Zwei Mittagessen sind in der Lehrgangsgebühr enthalten, Getränke jedoch nicht.

Die Räumlichkeiten des Halsbeker-Schützenverein e.V. sind erst 2006 samt moderner Schießstandanlagen neu gebaut worden und auf dem neuesten Stand. Wir haben einen großen Unterrichtsraum zur Verfügung. Schießstände für 25 m (1500 Joule)  und 100 m (7000 Joule) sind im Keller und somit vom Wetter unabhängig. Während der Schulung ist der Schießstand für uns reserviert.
Ausreichende Parkplätze befinden sich direkt vor dem Schützenheim.

Anschrift des Lehrgangsortes:
Halsbeker-Schützenverein e.V.
Wittenheimstraße 59
26655 Westerstede-Halsbek

Anschrift des Lehrgangsträgers:
siehe Impressum